15.12.2017 : 5:40 : +0100
Sie sind hier: TV Maar / Aktivitäten / Veranstaltungen / 1. Weihnachtsmarkt 2008
www.tv-maar.de, Seite: 1. Weihnachtsmarkt 2008    Datum: 15.Dez.2017

1. Weihnachtsmarkt in Maar - 21.12.2008

Die Erwartungen der Organisatoren des 1. Maarer Weihnachtsmarktes wurden mehr als übertroffen. Schon zu Beginn um 11 Uhr herrschte ein reges Treiben in der Maarer Ortsmitte rund um das alte Rathaus. Ab dem frühen Nachmittag war das Gedränge dann bis in die Abendstunden so groß, dass es kaum noch ein Durchkommen gab. Die Gruppierungen, die sich unter der Federführung des TV Maar zu einer Aktionsgemeinschaft zusammen-geschlossen hatten, um den Weihnachtsmarkt mit dem Verkauf von Speisen Getränken, Holzprodukten sowie musikalischen Darbietungen zu bereichern, wurden mit reichlich Absatz und dankbarem Applaus belohnt. Der Obst- und Gartenbauverein hatte neben einem Verkaufsstand ein Zelt aufgebaut, in dem Kaffee und Kuchen vorzüglich mundete. Mit Waffelverkauf und einer Tombola brachte sich die Feuerwehr in das Programm mit ein, während der TV Maar mit Glühwein und Weihnachtsbier die durstigen Kehlen versorgte. Wer es alkoholfrei liebte, konnte sich an Kaba und Kinderglühwein beim Stand des Kindergartens laben.  Marco Simon zeichnete mit seinem Team vom "Ludderbächer Näselstübbche" mit Würstchen und Erbseneintopf  Speisen für das leibliche Wohl verantwortlich. Auf positive Resonanz stießen die Gesangsauftritte des Männergesangvereins und des ev. Kirchenchores. Qualitativ hochwertig war auch der Auftritt des Posaunenchores, der für die richtige weihnachtliche Stimmung sorgte. Ein beachtliches Kinderprogramm sorgte dafür, dass auch die Kleinsten voll auf ihre Kosten kamen. Auf dem Kinderkarussell wurden fleißig Runden gedreht und in der Weihnachtsbäckerei weihte Frank Perlak den Nachwuchs in die Geheimnisse des Plätzchenbackens ein. Der TV Maar hatte für die Kinder eine Bastelstube eingerichtet; gefesselt wurden die Kinder beim Vorleseprogramm der Seniorenhilfe mit vielen interessanten Geschichten. Im Rahmen des Adventskalenders erfolgte gegen 18 Uhr dann noch eine Theateraufführung der Grundschulkinder im alten Rathaus, die den verdienten Beifall des Publikums erhielt.  Nachdem sich der erste Maarer Weihnachtsmarkt als derartiger Publikumsmagnet erwies, dürfte dies auch aufgrund des vielfältigen Lobes aus der Bevölkerung  sicher nicht der letzte seiner Art in der Maarer Dorfmitte gewesen sein.

Impressionen